Zum Inhalt springen

Standortauswahlverfahren

Der FMöB e.V. beobachtet zusammen mit einigen Fachkolleginnen und -kollegen aus der Fachgruppe Planen und Bauen des Bundesverbands Mediation e.V. seit 2013 die laufenden Bemühungen, einen Standort für ein langfristiges Atommüll-Lager („Endlager“) in Deutschland zu finden, und kommentiert sie kritisch aus konfliktfachlicher Sicht.

Hier können Sie unseren offenen Brief vom 30.09.2020 zur sogenannten „Fachkonferenz Teilgebiete“ im Rahmen des Standortauswahlverfahrens herunterladen. Und hier finden Sie zum leichteren Abgleich den Text des zugrunde liegenden „Standortauswahlgesetzes“ (StandAG) in der aktuellen Fassung.